Ortsversammlungen

(Bitte beachten dieses Jahr werden die Ortsversammlungen von Erbendorf und Wildenreuth sowie Parkstein und Kirchendemenreuth jeweils zusammengelegt)

Die FBG Neustadt/WN Nord w. V. lädt alle Mitglieder recht herzlich zu den diesjährigen Herbst – Informationsveranstaltungen jeweils um 20:00 Uhr ein.

Dienstag 03.11.2015 Dietersdorf Gaststätte Rettinger

Mittwoch 04.11.2015 Wildenreuth Gasthaus Bayer

Donnerstag 05.11.2015 Altenstadt Gaststätte Bären

Dienstag 10.11.2015 Ilsenbach Gaststätte Miedl

Mittwoch 11.11.2015 Kirchendemenreuth Gasthaus Schiml

Themen:

Bei allen Ortsversammlungen werden die Themen Waldschutz (AELF) und die Situation am Holzmarkt ausführlich behandelt.

„Zukunftssichere Wälder – Zuwachssteigerung in Fichtenbeständen“ Informationsveranstaltung am Samstag den 14.03.2014

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Klimawandels sind zahlreiche Waldbestände als nicht zukunftssicher einzustufen. Immer häufigere Sturmereignisse, Trockenschäden und Insektenkalamitäten zwingen vielen Waldbesitzern einen immensen Kontrollaufwand und zusätzliche Arbeitsbelastungen auf. Mindereinnahmen durch zwangsbedingte Einschläge von Schadhölzern und oft schwierige Wiederaufforstungen von Schadflächen sind die Folge.

Deshalb gibt es Handlungsbedarf – insbesondere auch in den Nadelholzbeständen im Bereich „Binsenlohe“.

 

Um Ihnen Maßnahmen zur Waldpflege in Fichtenbeständen und Hinweise zu Aufforstungen sowie deren finanzieller Förderung vorstellen zu können, möchte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden, sowie die Forstbetriebsgemeinschaft Neustadt Nord mit Ihnen einen gemeinsamen ca. zweistündigen Waldbegang am 14.03.2014 um 10:00 Uhr durchführen.

 

Hierzu sind alle interessierten Waldbesitzer herzlichst eingeladen. Für Verpflegung ist gesorgt.

 

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der OMV-Hütte in Wildenreuth (Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Friedersreuth)

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Gelegenheit zur Information vor Ort nutzen.

Wir möchten Ihnen vor allem die Vorteile von gemeinsamen Maßnahmen erläutern und hoffen auf vollständige Teilnahme.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter folgenden Telefonnummern:

Andreas Arnold, Forstrevier Neuhaus – 0160-5341835

Bastian Träger, FBG Neustadt Nord – 0175-1633855

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Andreas Arnold, Revierleiter

Bastian Träger, Förster der FBG Neustadt Nord

Pflanzkurs im Sauerbachtal

Der Wald braucht Nachwuchs! Eine geeignete Zeit Bäume zu pflanzen ist das Frühjahr.

Aber was ist das: Bu 2/0 30-50, ZÜF Pflanzen, Wurzelschnitt, Wiedehopf und Göttinger Fahrradlenker, Sproß-Wurzelverhältnis? All diese Fragen und neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft

und Praxis werden beim Pflanzkurs des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden beantwortet und gezeigt. Auf einer Versuchsfläche werden den Teilnehmern zudem verschiedene „Einzelschutzmaßnahmen“ als Alternative zum Zaunbau aufgezeigt.

 

Wann: Mittwoch 18.März 2015 von 13:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr

Treffpunkt: Pendlerparkplatz bei Autobahnausfahrt Altenstadt/WN (B22)

 

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Forstbetriebsgemeinschaft Neustadt/WN Nord w.V. möchte Sie gerne zur diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen.

Forstbetriebsgemeinschaft Neustadt/WN Nord w.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Donnerstag, 26. Februar 2015

in 92681 Erbendorf Stadthalle, Bahnhofstraße 6

Beginn 20:00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Vorstandsbericht
  2. Geschäftsbericht 2014
  3. Kassenbericht 2014
  4. Kassenprüfungsbericht und Entlastung
  5. Haushaltsvoranschlag 2015
  6. Spanner Re² GmbH. „Strom und Wärme aus Holz“

    Holzvergaser als Kraft-Wärme Kopplung

  7. Grußworte, Wünsche und Anträge

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Scharnagl

1. Vorsitzender

FBG Lehrfahrt 2015

Die Informationsfahrt unser Forstbetriebsgemeinschaft findet alle zwei Jahre statt. Im kommenden Jahr ist es wieder soweit.

Lehrfahrt vom 22.- 24. Juni 2015 nach Brandenburg

Anmeldung bei unserem 2. Vorstand: Herrn Siegmund Bauschke Tel.: 09682 / 2987

Termine für die Ortsversammlungen

Donnerstag        23.10.2014      Schwand Gaststätte Melzner
Dienstag            28.10.2014      Döltsch Gaststätte Riebel
Mittwoch            29.10.2014      Wildenreuth Gastätte Bayer
Dienstag            04.11.2014      Botzersreuth Gaststätte Witt
Donnerstag        06.11.2014      Altenstadt Gaststätte Bären
Dienstag           11.11.2014       Dietersdorf Gaststätte Rettinger
Donnerstag      13.11.2014       Erbendorf Raiffeisenbank

Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr

„Zukunftssichere Wälder“ Informationsveranstaltung am Samstag den 04.10.2014

Sehr geehrte Damen und Herren!

Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Klimawandels sind zahlreiche Waldbestände als nicht zukunftssicher einzustufen. Immer häufigere Sturmereignisse, Trockenschäden und Insektenkalamitäten zwingen vielen Waldbesitzern einen immensen Kontrollaufwand und zusätzliche Arbeitsbelastungen auf. Mindereinnahmen durch zwangsbedingte Einschläge von Schadhölzern und oft schwierige Wiederaufforstungen von Schadflächen sind die Folge.
Deshalb gibt es Handlungsbedarf – insbesondere auch in den Nadelholzbeständen im Bereich Oeder-Wald.

Um Ihnen Maßnahmen zur Waldpflege mit der Vollerntemaschine (Harvester) und Hinweise zu Aufforstungen sowie deren finanzieller Förderung vorstellen zu können, möchte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden, sowie die Forstbetriebsgemeinschaft Neustadt Nord mit Ihnen einen gemeinsamen ca. zweistündigen Waldbegang am 04.10.2014 um 10:00 Uhr durchführen.

Hierzu werden alle interessierten Waldbesitzer herzlichst eingeladen.

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Marterl des Forstweges zwischen Friedersreuth und Schwand

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Gelegenheit zur Information vor Ort nutzen.

Wir möchten Ihnen vor allem die Vorteile von gemeinsamen Maßnahmen erläutern und hoffen auf vollständige Teilnahme.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter folgenden Telefonnummern:

Andreas Arnold, Forstrevier Neuhaus – 0160-5341835
Bastian Träger, FBG Neustadt Nord – 0175-1633855

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Arnold, Revierleiter
Bastian Träger, Förster der FBG Neustadt Nord

Pilzwanderung im Sauerbachtal

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden lädt am 26. September zu einer Pilzwanderung im Sauerbachtal ein. Bei der ca. 2 stündigen Veranstaltung wollen wir Ihnen anlässlich der „Woche des Waldes“ einen Einstieg in die Welt der Pilze vermitteln. Dabei sollen vor allem die geläufigeren Pilzarten hinsichtlich ihrer Identifikation, Ökologie und naturfreundlichen Verwertung besprochen werden.

Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Pendlerparkplatz „Mühlbergtunnel“ bei Neustadt/WN. Von dort aus fahren wir gemeinsam in das Waldgebiet „Bärnloch“ im Sauerbachtal. Bitte an wetterangepasste Kleidung und ein Körbchen denken! Die Wanderung richtet sich an alle Naturliebhaber und ist kostenlos.

Bildungsprogramm Wald 2015

Ein solides forstliches Grundwissen ist ein wichtiger Schlüssel für eine erfolgreiche Waldbewirtschaftung.
Der Forstbereich am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden i.d.OPf. bietet deshalb Waldbesitzern eine fachliche Fortbildungsreihe zu verschiedenen Themen rund um die Waldbewirtschaftung.
An sechs Abenden werden jeweils zwei Themen bearbeitet und die Fragen der Teilnehmer dazu im Arbeitskreis beantwortet. Den Abschluss bildet ein Praxistag, an dem die gewonnenen Erkenntnisse veranschaulicht werden.
Veranstaltungstag ist jeweils Dienstag um 19:00 Uhr am Amtssitz in Weiden, Beethovenstr. 9, Lehrsaal 109; 1 Stock (1. Veranstaltungstag: 20.01.2015).
Anmeldungen können erfolgen an der Dienststelle in Pressath, Kemnather Str. 11, 92690 Pressath; Tel.Nr. 09644 9218-0

Programm

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf maximal 25 beschränkt. Sollten sich mehr Personen anmelden, gilt der Zeitpunkt der Anmeldung. Vorrang haben jedoch Interessenten aus dem Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

Zeit

Themen (Änderungen vorbehalten)

20.01.2015

Baumarten unserer Wälder

Bestandsgründung und Förderung

27.01.2015

Forsttechnik und Walderschließung

Energieholznutzung

03.02.2015

Steuerrecht

10.02.2015

Pflege von Waldbeständen

Waldbewirtschaftung und Naturschutz

24.02.2015

Holzernte

Holzvermarktung

03.03.2015

Waldschutz

Rechtsgrundlagen für den Waldbesitzer

07.03.2015

Praxistag

(Termin wird bei ungünstiger Witterung verlegt)

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl kann die Anmeldung (mit Name, Adresse und Telefon-Nr.) ab sofort beim Bereich Forsten in Pressath erfolgen.

Angemeldete Personen erhalten für begleitendes Lernhilfematerial eine Rechnung über 15,– €. Nach Überweisung des Betrages ist die Anmeldung verbindlich.

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Kemnather Str. 11
92690 Pressath
Tel.Nr.: 09644 9218-0
FAX: 09644 9218-29
E-Mail: poststelle@aelf-we.bayern.de