Gewittersturm im Juli

 

Gewittersturm Juli 2013

Die Gewitterfront zog von Parkstein über Neustadt/Wurz nach Störnstein.
Auf diesem Weg lagen mehrere Waldungen die teilweise auch nicht gepflegt wurden und dadurch zu instabil waren.
Dieser Wald (siehe Bild oben) war das Gegenteil von schlecht gepflegt. Gepflegter Bestand der aber durch verschiedene Kalamitäten auf der Windseite bereits ohne Randbäume oder Bepflanzung, volle Angriffsmöglichkeit für Wind bzw. Sturm ermöglichten.

Vorläufige Zahlen in unserer FBG: Gewitterschaden Juli 2013 ca. 7.000 fm
Preise aber stabil bzw. gestiegen auf 98-100€ je Sortiement

Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle oder bei unserem FBG Förster Bastian Träger 0175 1633855